Nach den Taxis die Flugzeuge: Der Ossolaner Luigi Contessi gründet Ubefly, den "Uber" der Lüfte - UBEFLY - 91, Rue du Faubourg Saint-Honoré Paris
5882
post-template-default,single,single-post,postid-5882,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,tourmaster-body,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode_popup_menu_push_text_right,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Nach den Taxis die Flugzeuge: Der Ossolaner Luigi Contessi gründet Ubefly, den “Uber” der Lüfte

Nach den Taxis die Flugzeuge: Der Ossolaner Luigi Contessi gründet Ubefly, den “Uber” der Lüfte

PARIGI-13-02-2018-Die neue Gesellschaft mit Sitz in Paris heisst Ubefly, und wenn es nach dem WIllen ihres Gründers Luigi Contessi aus dem Ossola geht, wird sie die Passagierluftfahrt revolutionieren. Contessi hat eine langjährige Erfahrung in der privaten Luftfahrt. Die neue Firma verbindet die Privacy perfekt mit der Sicherheit, und dies zu moderaten Preisen. Private Jets und Helikopter können dank Ubefly ihre Leerflüge (so genannte “Empty Leg”)  günstig anbieten; die günstigsten Flüge soll es bereits ab 200 € geben. Dank “Jet Sharing” kann man einen Platz im Privatjet kaufen, ohne gleich das ganze Flugzeug mieten zu müssen. Weitere Infos auf www.ubefly.com


http://www.wallis24.it/index.php/1243-nach-den-taxis-die-flugzeuge-der-ossolaner-luigi-contessi-gruendet-ubefly-den-uber-der-luefte